LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
Schneider-Grunau
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Commodore, D-COMMODORE

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Wolf Hirth vor der Grunau 8, Doppelsitzer, D-GRUNAU 8

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Eine Grunau 7, Moazagotl, zeigt ihr Können in der Luft

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Eine Grunau 7, welche beschädigt und abtransportiert wird

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Grunau 9 (ESG 29) 'Schädelspalter' ..

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

.. D-2-19

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Eine seltene Farbaufnahme des 'Schädelspalters'

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Grunau 9 (ESG 29) 'Schädelspalter' ..

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

.. Version mit Boot

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Stanavo (ESG 31), Erprobungsflugzeug für das Grunau Baby

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Grunau Baby II mit Kabinendach, geflogen von Paul Steinig

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Grunau Baby IIb im Flug auf der Wasserkuppe, D-12-399

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Hptm. Werner Streib, Gruppenkommandeur I./NJG 1
in ein Grunau Baby IIb, Sommer 1941 Venlo

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Grunau Baby IIb, WL-VI-105

LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
Schneider-Grunau
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

Edmund Schneider war einer der ersten Segelflugzeugbauer; 1901 in Ravensburg geboren, gründete als 22 jähriger zusammen mit Espenlaub am Hirschberg im Riesengebirge eine Segelfliegerschule, widmete sich ganz dem Segelflugzeugbau. Hier entstanden der Pegasus, der Schulgleiter ESG (Espenlaub-Schneider), die Grunau 8 und 9, zahlreiche Leistungssegler, wie Hirths Moazagotl, Commodore, und das weltbekannte Baby und schließlich noch Motorsegler. Schneider begann 1947 in Mühlhofen, unweit von Ravensburg, mit dem Bau von Sperrholzbooten für den Bodensee, wanderte 1951 nach Australien aus, wo er erneut mit dem Bau von Segelflugzeugen beginnen konnte und wo sein Boomerang ihm alle Ehre machte. Er starb im Juli 1968 während eines Besuches am Bodensee.

LuftArchiv.de

.
Typenblatt

LuftArchiv.de .Baumuster Entwurf Baujahr Spannweite Länge Höhe Gleitzahl zul. Vmax LuftArchiv.de
.Commodore Edmund Schneider - 16,00 m 7,00 m 1,27 m 1:23 -

LuftArchiv.de

LuftArchiv.de

.Grunau 9 Edmund Schneider 1929 10,73 m 5,30 m - 1:10 -
.Grunau 8 Wolf Hirth - 14,50 m 5,78 m 1,60 m 1:14 -
.Grunau 7 Wolf Hirth 1933 20,00 m 6,80 m 1,30 m 1:23 150 km/h
.Grunau Baby II Edmund Schneider 1933 13,50 m 6,15 m 1,35 m 1:17 -

LuftArchiv.de

LuftArchiv.de

LuftArchiv.de LuftArchiv.de
LuftArchiv.de

LuftArchiv.de